Tatort Kalender

Dezember 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
Januar 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345

Tatort nach Sendeanstalt

  • 6Tatorte beim Sender ARD
  • 2Tatorte beim Sender NDR
  • 2Tatorte beim Sender SWR
  • 2Tatorte beim Sender BR
  • 2Tatorte beim Sender RBB
  • 1Tatorte beim Sender ONE
  • 1Tatorte beim Sender WDR
  • 1Tatorte beim Sender MDR

Tatort nach Jahrzehnten

Werden Tatort-Folgen aus den 1970er und 80er Jahren tatsächlich wesentlich seltener in 14 Tagen gezeigt als die neuen Fälle der Krimiserie? Die Redaktion von Kalender.Tatort-fans.de geht dieser in Fankreisen heiß diskutierten Spekulation auf den Grund.

  • 01970 - 1979
  • 01980 - 1989
  • 11990 - 1999
  • 22000 - 2009
  • 152010 - Heute

Der Tatort Kalender

Immer informiert sein. Schnell und umfassend.

Der Sendetermin eines Tatorts ist ein fester Bestandteil im Kalender vieler Fernsehzuschauer und Krimifreunde. Nicht nur die TV-Premieren der neusten Tatort-Folgen am Sonntagabend im Ersten Programm der ARD werden dabei im Kalender rot markiert, auch die zahlreichen Wiederholungen einzelner Episoden aus mittlerweile fast fünf Jahrzehnten Tatort lockt Menschen allabendlich vor den Fernseher.

Wir, die Redaktion von Kalender.Tatort-fans.de, möchte den Zuschauern auf diesem Internetportal eine schnelle, aber zugleich umfassende Übersicht über die Tatort-Sendungen der kommenden 14 Tage bieten. Eine Auflistung der Sendetermine ohne Extras finden Sie hingegen unter Tatort heute.

Auf Kalender.Tatort-fans.de sehen Sie mit einem Klick auf den gewünschten Wochentag nicht nur, welche Tatorte an dem jeweiligen Abend auf welchem Fernsehsender laufen, Sie erfahren darüber hinaus Wissenswertes aus der Welt des Tatorts:

Die Titel jener Tatort-Folgen, die an diesem Tag zum ersten Mal in der ARD gezeigt wurden, haben wir außerdem recherchiert und für Sie in lesenswerten Artikeln aufbereitet. Die Geburtstage der Hauptdarsteller sowie die Todestage beliebter Tatort-Kommissare haben wir in den Kalender mitaufgenommen. Wir haben Fakten zu den Ermittlungsorten gesammelt und die Gast- und Starauftritte in diversen Tatorten zusammengetragen. Besonders in den frühen Tatort-Jahrzehnten, den 1970er und 80er Jahren, waren Besuche der Ermittlungsteams untereinander nämlich gang und gäbe: Gastauftritte gehörten zum Konzept der Tatort-Reihe. Ob Udo Lindenberg, Dieter Bohlen, Berti Vogts, der frühere James Bond-Star Roger Moore oder Bestseller-Autor Frank Schätzing, sie alle tauchten in der Vergangenheit im Tatort auf.

Um unser Angebot für Sie abzurunden, bieten wir auf der Startseite von Kalender.Tatort-Fans.de eigens erstellte Statistiken zum Thema Tatort an. Haben Sie sich nicht auch schon gefragt, welches Ermittlerteam am häufigsten zum Einsatz kommt? - Ist es tatsächlich das Duo um Kommissar Thiel und Professor Boerne, die Quotenkönige aus dem Tatort Münster, oder liegt die Präferenz der Fernsehsender bei einem anderen Tatort-Team? Welche Sendeanstalt zeigt eigentlich die meisten Tatort-Fälle in 14 Tagen? Das sind Fragen, die uns interessieren.

Ferner hat sich das Team von Kalender.Tatort-fans.de mit seinem Projekt zum Ziel gesetzt, gegebenenfalls auftauchende statistische Häufungen von Tatort-Sendungen aus einzelnen Jahrzehnten zu beobachten und zu thematisieren. Durch die teilweise kritischen Kommentare der Nutzer zu einzelnen Tatort-Folgen auf Tatort-fans.de konnten wir in den letzten Jahren feststellen, dass die Landesrundfunkanstalten bestimmte Episoden für eine erneute Ausstrahlung bevorzugen, und andere nicht. Insbesondere frühe Fälle, als der Tatort noch in den Kinderschuhen steckte, werden bei der Programmgestaltung von der ARD, vom WDR & Co. weitestgehend außer Acht gelassen. Viele Tatort-Fans wünschen sich aber augenscheinlich eine Wiederaufführung eben dieser Krimi-Klassiker aus den 70er und 80er Jahren. Sollten die betreffenden Sendeanstalten auf unsere Statistiken aufmerksam werden, wird vielleicht ein zukünftiges Umdenken der Verantwortlichen möglich. Dann könnten Horst Schimanski, Zollfahnder Kressin und Kommissar Brinkmann einen zweiten Frühling im Abendprogramm erleben.

Nun wünschen wir Ihnen viel Freude mit der Nutzung des Tatort-Kalenders. Sie werden erstaunt sein, was in über 45 Jahren Tatort alles geschehen ist. Erweitern Sie mit Hilfe unseres Tatort-Kalenders Ihr Wissen rund um die erfolgreichste deutsche Krimiserie!

Allzeit spannende Unterhaltung,
Ihr Team von Kalender.Tatort-fans.de